Samstag, 31. August 2013

Das Beste im August 2013

Eindeutung meine neuen Lacke. Einmal die Lacke von Born Pretty, ich mag nicht nur den Holo Schimmer, sondern besonders, dass sie spiegelglatt trocknen. Und dann liebe ich die P2 Sand Style Lacke, das Finish ist echt toll. Ich freu mich schon auf die neuen Farben ab September.
P2 Sand Style Lacke 

Born Pretty Hologram Effect Lacke

Freitag, 30. August 2013

Dr. Hauschka - Augenbalsam

Schon seit langem ist mein geliebtes Bobbie Brown Extra Eye Balm leer und leider ist dieses Produkt aus dem Sortiment gegangen, ich verstehe gar nicht, warum, es hat mir richtig gut gefallen und die Meinungen im Internet waren auch durchweg positiv. Lange habe ich nach einem schönem und gut verträglichen Augen-Balm für mich gesucht und jetzt endlich gefunden. Eine kompetente (es gibt also auch Ausnahmen) Mitarbeiterin aus der türkisen Parfümerie hat ihn mir empfohlen und ich war von den Inhaltsstoffen recht angetan, obwohl ich eigentlich kein Fan von Naturkosmetik bin und mich damit auch gar nicht auskenne. Aber kein Parfüm, kein Alkohol, für mich perfekt. 
Ich habe das Balm jetzt schon fast 2 Monate getestet und ich vertrage es sehr gut und meine Haut ist nicht gereizt, habe auch keine Pickelchen oder Irritationen bekommen. Meine Fältchen um die Augen sind nach wie vor da, aber das war auch nicht mein Ziel. Für mich war wichtig, dass ich nicht mehr so viele Trockenheitsfältchen habe, die nicht nur nicht schön aussehen, sondern auch unangenehm waren. Außerdem habe ich oft tränende Augen durch den Wind und die Haut war durch die vielen salzigen Tränen, die man ja dann ständig wegwischt, schon gereizt. Dafür ist das Balm wirklich sehr gut, es beruhigt die Haut und kriecht auch nicht in die Augen. 
Ich benutze das Augenbalsam nur zur Nacht, da es sich nicht so gut als Make up Grundlage eignet, Kajalstifte verrutschen dann leicht. Ein wenig Balm vorsichtig zwischen den Fingerspitzen erwärmen und dann sanft um die Augen auftupfen. Das Balm zieht nicht komplett ein, sondern legt sich wie ein zarter Film auf die Haut. Keine Angst vor der quietschgelben Farbe, auf der Haut ist das Produkt komplett farblos. Der Geruch verfliegt nach dem Auftrag auch schnell, ich sage mal so, es duftet nach Natur, nach wilder Natur. Für 10ml, die sicher 1/2 Jahr halten, bezahlt man ca. 21, 95€ je nach Anbieter. 

Benutzt ihr auch Produkte von Dr. Hauschka?
Wenn ja, welche könnt ihr empfehlen, 
jetzt bin ich neugierig auf die Marke geworden.

Donnerstag, 29. August 2013

[NOTD] Born Pretty #8 Hologram Effect Lack

Born Pretty Holgram Effect #8 über Barry M. Blueberry

Heute habe ich den hellblauen Lack von meinen neuen neuen Born Pretty Hologram Effect Lacken lackiert und da dieser auch recht sheer ist, habe ich einen Farblack als Base genommen, darunter natürlich eine normale Base. Den schönen Holo-Effect krieg ich echt schlecht mit der Kamera eingefangen, hab schon Bilder im Internet gefunden, wo man das viel besser sieht. Der Lack hält auch ohne Überlack erstaunlich gut. Nach und nach werde ich mir alle Farben von den Lacken zulegen. 

Mittwoch, 28. August 2013

[DIY] Statementkette aus Perlen

Im Januar diesen Jahres habe ich dieses DIY-Video gesehen und wusste, diese Kette muss ich nachbasteln. Lange hat es gedauert, aber nun ist es endlich so weit. Ich habe auch lange nach schönen Perlen geschaut, aber entweder sind diese wahnsinnig teuer und/oder es gibt sie nicht in den benötigten Größen. DEshalb hab ich mich letztenendlich doch für Holzperlen entschieden. Die ganze Bastelei ist am Anfang etwas frimelig, aber geht dann flott von der Hand, wenn man erstmal bei ist. Mein Tipp, unbedingt die Knoten sehr fest ziehen und auch immer wieder mal kontrollieren, damit die Kette schön gleichmäßig wird. Meine ist nämlich etwas wurstelig verdreht. 

Benötigt werden folgende Materialien:
  • 5 oder 6 Sorten verschieden große Perlen
  • jeweils 12 Stück bzw. von der größten Sorte nur 6 Stück
  • Band 4m lang mit einem Durchmesser von 1mm
  • Schere
  • Verschluss nach Bedarf & Kleber nach Bedarf
 Hier meine ganzen Tütchen voll Perlen, ich hab sie bei Idee-Creativmarkt online gekauft. 
Das 4m Band doppelt nehmen und am Ende durchschneiden, so hat man 4 Enden.
Dann nochmal doppelt nehmen, so dass man 8 Bänder in der Hand hält. 
Nach 40cm ca. von oben (Schlaufe)  einen festen Knoten machen und
die Schlaufe irgendwo festklemmen, dann hat man einen guten Halt beim Basteln. 
Die ganzen Perlen immer in 2-Grüppchen sortieren, jeweils 6 Stück und einmal die größten nur einmal 6 Stück. Damit man nicht durcheinander kommt, fädelt man immer erst die rechte Perlen-Grüppchen und nach der Mitte die linke Gruppe auf.
Die Bänder so hinlegen, dass der Knoten oben liegt und die Schlaufe irgendwo befestigt wurde, damit man dann die Knoten schön fest ziehen kann. Zwei Bänder nach rechts & links legen und die anderen 2 Bänder nach oben & unten.  Man fängt mit den kleinsten Perlen an. Als erstes fädelt man 2 Perlen auf, jeweils eine in das rechte und eine in das linke Band und verknotet die Bänder dann einmal.
Wenn man die 2 Perlen verknotet hat, nimmt man das obere und untere Band und fädelt dort auch jeweils 2 Perlen auf und verknotet diese wieder. So geht das immer weiter, bis alle Perlengrüppchen aufgefädelt sind, dann nimmt man die 6 größten Perlen und fädelt sie nach dem gleichen Prinzip auf. Danach geht es weiter mit den immer kleiner werdenden Perlen, bis man zum Schluss die kleinsten aufgefädelt hat. Am Ende wieder einen dicken Knoten mit allen Bändern gleichzeitig machen. 
So sieht die fertige Kette aus. Ich habe sie ohne Verschluss gemacht,
sondern knote sie einfach hinten zusammen. 
Am letzten Freitag wurde die Kette gleich ausgeführt, der Lippenstift passte perfekt dazu, sieht man leider nicht auf den Fotos, ist aber sogar meinem Mann aufgefallen, dass das der gleiche Farbton ist. ;-)

Werde mir sicher noch mehr Ketten in dieser Art basteln,
man kann ja auch nur gleich große Perlen verwenden. 

Dienstag, 27. August 2013

[Gewinnspiel] Carmex will den Sommer zurück!

Carmex* hat mir diese tollen Lippenpflege-Produkte kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt und ich möchte diese gerne an euch verlosen, da ich selber schon einen Carmex-Lippenpflegestift habe und ihn sehr mag. Verlost werden Lippenpflege in einer Tube, als Stift und als Tiegel, da habt ihr lange Freude dran. Carmex gibt es jetzt 75 Jahre zu kaufen, das ist schon eine beachtlich lange Zeit, Glückwunsch

Da sich der Sommer momentan ja schon irgendwie verabschiedet hat,
würde ich gerne von euch wissen, warum ihr den Sommer zurück wollt
- wenn ihr ihn denn zurück wollt. ;-)

Ich will den Sommer zurück, weil... (ich dann wieder im See baden kann, das vermisse ich jetzt echt.)


Teilnahmenbedingen:

- das Gewinnspiel läuft bis 06.09.2013 Mitternacht
- seid regelmäßiger Leser meines Blogs (GFC, Bloglovin, Facebook, Twitter)
- neue Leser sind immer herzlich willkommen
- ihr könnt von dem Gewinnspiel auch gerne auf eurem Blog, Twitter oder Facebook posten, wären dann zusätzliche Lose, bitte in den Kommentaren mit dazu schreiben
- wenn ihr unter 18 seid, brauche ich im Gewinnfall die Unterschrift eurer Eltern, dass ich euch ein Päckchen schicken darf
- der Gewinner hat nach Bekanntgabe 2 Wochen Zeit, sich bei mir zu melden
- offen nur für Deutschland 
- Rechtsweg und Umtausch ausgeschlossen 

Viel Glück allen Teilnehmern!


[Blogparade] Disney Make up - alle Looks

Hier findet ihr alle Links zu den Disney-Looks:


Ich hoffe, ihr hattet genau so viel Spaß wie wir. :-)


Montag, 26. August 2013

[Blogparade] Disney Make up

Hello, I´m Minnie!

Ohren aus Pappe, aufgemalte Wimpern und die typische Mouse-Gesichts-Umrandung, fertig ist mein Minnie-Mouse-Look. Der schwarze Lidschatten ist MAC Dark Dare, der Lippenstift MAC Cockney. Vorgestern zeiget Alexandra einen klasse Look, schaut unbedingt vorbei, es lohnt sich. Mit meinem Look heute endet auch schon die Disney-Parade, die mir sehr viel Spaß gemacht hat. 

Sonntag, 25. August 2013

[NOTD] Flormar Glitter GL09

Meine Freundin erzählte mir, dass der Flormar Glitter GL09 ein Dupe zum OPI Polka dot com ist, da war ich natürlich sehr neugierig und er hat mir dann im Flormar-Store gleich super gefallen, also kaufte ich ihn natürlich gleich und noch einen anderen Lack dazu, ich habe bisher noch keine Flormar-Lacke. Flormar ist eine türkische Marke und es gibt nicht nur Lacke, sondern auch Kosmetik.
Leider habe ich den OPI Polka dot com nicht, daher kann ich nicht direkt vergleichen. Der Flormar-Lack besteht aus groben pinken und hellblauen Glitterteilchen und noch ganz feinem hellblauem Glitter, der sich in einer klaren Base befindet. Der GL09 kostet 3,50€ und es sind 11ml im Fläschchen. Ich mag den langen schmalen Deckel sehr, er liegt gut in der Hand beim Lackieren. Trocknungszeit ist sehr gut gewesen.  

Kennt ihr die Marke Flormar? 
Mir ist sie bisher nur in Grabbelkisten bei Douglas aufgefallen, 
dort gab es aber nie so schöne Lacke wie im Store.

Freitag, 23. August 2013

[NOTD] Born Pretty #3 Hologram Effect Lack

Bei Born Pretty gibt es aktuell über 50% Rabatt auf die Holo-Lacke und da habe ich mir 3 Farben ausgesucht, die anderen 2 sind von meiner Freundin, die mich übrigens auf das tolle Angebot hingewiesen hat. Ich habe für 3 Lacke umgerechnet insgesamt 13,02 € bezahlt, es zählt immer der aktuelle Dollar-Kurs. Es fallen auch keine Versandkosten an und es gibt keinen Mindestbestellwert.  Beim Bestellen habe ich übersehen, dass es nur 6ml Fläschchen sind und war erstmal erschrocken, wie winzig die Lacke sind, als sie bei mir ankamen. Aber die Qualität entschädigt auf alle Fälle die kleine Menge und ich liebe die Lacke jetzt schon und werde mir noch andere Farben holen. Als erstes habe ich den rosanen Holo-Lack #3 lackiert. Den wunderschönen Schimmer kann man auf den Bildern leider nur erahnen. Da ich gehört habe, dass einige Farben sehr sheer sind, habe ich ihn einfach über meine alte Mani, Essie Pink Diamond, lackiert - natürlich eine Aqua Base vorher aufgetragen. Ich habe eine Schicht lackiert und der Lack trocknet schnell und auch glatt, man hat das Gefühl, man hätte einen Top Coat verwendet, was mir sehr gefällt und was ich an den Holos z.B. von Make up Store nicht so mag, da diese nicht glatt trocknen. Vom Holo-Schimmer sind beide aber gleich, es kommt natürlich auch immer auf die Farbe an, dunkle Lacke haben natürlich einen stärkeren Schimmer bzw. fällt dieser dann mehr auf. Und in der Sonne sowieso, ich habe gestern immer nur meine Finger angestarrt. *grins*
v.l.n.r. Born Pretty #3, #1, #8, #12, #11

Und, findet ihr Holo-Lacke auch so toll wie ich?
Dann schlagt schnell zu, die Lacke sind echt toll. 

Mittwoch, 21. August 2013

Neues Design bei Clean & Care von Rival de Loop

Als ich letztens bei Rossmann meinen Augen-Make-up-Entferner suchte, habe ich ihn erst gar nicht gleich gefunden, da die Flaschen ein neues Design haben. Inhaltsstoffe absolut gleich, Menge und Preis auch, es fehlt nur der "Öko-Test"-Aufdruck. Den AMU-Entferner nutze ich schon seit vielen Jahren, er wurde mir damals von einer Rossmann-Mitarbeiterin empfohlen, als ich nach einem sanften AMU-Entferner ohne Parfum fragte. 
 links altes Design, rechts neu
Preis für 100ml jeweils 1,49€ 
100ml 1,49€

Da ich so begeistert von dem AMU-Entferner bin, habe ich mir den Make-up-Balsam zum Probieren mitgenommen und ich muss sagen, er funktioniert super. Hatte vorher mal den Reinigungsschaum verwendet, aber ich bin kein Fan von Schaum im Gesicht, da ist mir das Balsam wesentlich lieber.  Man trägt den Balsam mit einem Wattepad auf und entfernt mit einem neuen Wattepad das Make-up. Ich mache das aber anders, ich verteile das Balsam mit den Händen im ganzen Gesicht und nehme dann das Wattepad, um das Make-up zu entfernen. Danach wasche ich mein Gesicht noch mit klarem Wasser. Der Balsam ist auch für das Augen-Make-up geeignet.
Bevor ich das Balsam hatte, habe ich auch immer den AMU-Entferner für das ganze Make up verwendet. 

Beide Produkte sind ohne Silikone, Farbstoffe, Parfum, ph-neutral und die Hautverträglichkeit wurde dermatologisch bestätigt. Der Make-up-Entferner-Balsam ist außerdem noch ohne Parabene.

Benutzt ihr auch Clean & Care-Produkte
oder andere Rival de Loop-Produkte?

Montag, 19. August 2013

Mein neuer Schlapphut für stürmische Tage.

Das aktuelle Wetter erinnert ja schon etwas an den kommenden Herbst und deshalb zeige ich euch heute meine neueste Errungenschaft, einen dunkelgrünen Schlapphut aus Filz. Als ich ihn sah, war ich sofort verliebt und musste ihn haben. Auch wenn er mir eigentlich zu teuer ist, ich habe 45€ (inkl. 10% Rabatt) bezahlt. Die Größe ist universell, aber der Hut hat innen ein Band zum Verstellen und man kann ihn problemlos an seinen Kopf etwas anpassen. Bei der Farbe war ich mir erst nicht ganz so sicher, obwohl ich sie absolut mag, wusste ich aber nicht, ob sie zu meinen Sachen passt, deshalb erst Kleiderschrankkontrolle und schnell festgestellt, Dunkelgrün passt sehr gut. Den Schlapphut habe ich darum erst 3 Tage später im Galeria Kaufhof gekauft und beschlossen, Grün wird meine Herbst-Farbe! 
Hut, Mütze oder Kappe, womit werdet ihr dem
kommenden windigen Herbstwetter trotzen?

Sonntag, 18. August 2013

[Blogparade] Welche Farbe tragt ihr am liebsten?

Diese Blogparade habe ich bei Sunny entdeckt und fand sie ganz interessant und mache deshalb auch mit. Ausgedacht hat sich das ganze Sabina von Nur so in Frankfurt und es kann jeder bis zum 31.08.2013 mitmachen. Verlinkt einfach euren fertigen Post bei Sabina. Und nun geht´s los. 
Was ist eure Lieblingsfarbe und warum?

Spezielle Lieblingsfarben habe ich nicht, hängt auch sehr von den Jahreszeiten und vom Wetter ab. Im Sommer trage ich sehr gerne Weiß & Beige. Aber ich weiß ganz genau, was ich nicht mag: Braun. Die Farbe finde ich einfach doof. Aber... als Muster mit anderen Farben ist Braun einigermaßen ok. 
Wie stellt ihr eure Garderobe farblich zusammen?

Je nach Lust & Laune. Entweder hab ich Bock auf ein bestimmtes Paar Schuhe, dann wird danach das Outfit zusammengestellt oder es wird alles auf eine bunte Hose abgestimmt. Farblich geht alles, ich versuche aber diesen klassischen Look, schwarze Hose + farbiges Oberteil, zu vermeiden. Dann lieber eine grüne oder blaue Hose dazu. Schwarze Hose am liebsten nur zu schwarzen, weißen oder grauen Oberteilen. 
Gibt es Farben, die in eurem Kleiderschrank dominieren? Fällt euch das auf?
Ist das bewusst entschieden oder greift ihr unbewusst immer zu den selben Farben?

Nein. Eigentlich nicht. Ich mag es bunt, aber ich habe auch recht viel Schwarz und Weiß. Ich versuche immer, mich so abwechslungsreich wie möglich zu kleiden, aber natürlich hat man seine Vorlieben, die man immer wieder gerne anzieht. 
Habt ich eure Lieblingsfarbe in verschiedenen Nuancen oder ist es genau der eine Farbton?

Keine Lieblingsfarbe, also auch keine Nuancen der Lieblingsfarbe. ;-) Aber es stimmt schon, es gibt schon Farbunterschiede und z.B. nicht jedes Blau ist gleich und mir gefällt auch nicht jedes Blau. 
Und wie denkt ihr über Rosa und Pink?

Ja, klasse Farben, zwar nicht von Kopf bis Fuß, aber Pink ist ein toller Hingucker. 
Und, tragt ihr Farben, von denen ihr denkt, dass sie euch nicht stehen? Warum?

Hm, ja, aber kaum.  Also von denen, wo ich es denke. Neongrün z.B., obwohl die Farbe wohl gar keinem steht. Aber es kleines Muster oder weit weg vom Gesicht passt die Farbe schon. So gehe ich mit allen Farben vor, die mir nicht stehen. Als Sommertyp stehen mir keine warmen Farben, aber als Rock (aber mit blickdichter Strumpfhose) geht das gut, da die Farbe sehr weit von der Haut entfernt ist und man deshalb nicht durch die falsche Farbe fahl im Gesicht aussieht. Gelb ist bei mir so ein Fall. 

Freitag, 16. August 2013

Neue P2 Sand Style & Glitter Lacke ab September 2013

Ahhh, neue Sandlacke von P2, ich werde mich gleich auf den dunkelgrünen Lack stürzen. Grün wird sowieso meine Herbstfarbe 2013. Hab ich einfach so beschlossen. So. :-)) Die anderen Farben sehen aber auch sehr verlockend aus, Beige wäre auch mal hübsch. Oder Schwarz. Oder Rosa. 
sand style polish

In den neuen Farben 070 pretty, 080 lovely,
090 opulent, 100 precious und 110 classy. Alle vegan.

Preis wurde nicht angegeben, aber ich gehe davon aus,
dass sie weiterhin 1,95 € kosten werden.

Bei Glitter kann ich ja auch so gut wie nie widerstehen und bin deshalb ganz gespannt auf die Glitterlacke, die es auch ab September 2013 bei DM geben wird. Hier gefällt mir auch der grüne Glitter-Lack echt gut. Sagte ich schon, dass Grün meine neue Herbstfarbe wird? *lach* Und Rot auch. 

lost in glitter polish

In acht berauschenden Farben gibt es den Multi-Glitter-Lack, der aus verschieden großen Glitter-Partikeln besteht und sich als glitzernde Schicht auf den Nagel legt: 010 love dramatic!, 020 get gorgeous!, 030 start wild!, 040 be cool!, 050 end up glamorous!, 060 be devine!, 070 go crazy! und 080 go dangerous! Für ein optimales Ergebnis zwei Schichten auftragen und gut trocknen lassen. Alle vegan.
11 ml kosten 2,45 €


Und, welche Farben gefallen euch besonders gut von den Lacken?


[OOTD] Unterwegs mit Sommerstiefeln

Am Dienstag war es doch recht kühl, aber noch schön sommerlich,
also genau das richtige Wetter für meine neuen Sommerstiefel von Tamaris. 
(Rock Noa Noa & Shirt Mango, beides 2012)
Essensbilder dürfen auch nicht fehlen, ich liebe liebe liebe Sushi! 
Nachmittags gab es am Alexanderplatz noch einen kräftigen Regenschauer,
der sich vorher mit recht dunklen Wolken und viel Wind ankündigte.

Tragt ihr auch mal Sommerstiefel 
oder kommt euch sowas nicht an die Füße? ;-)

Donnerstag, 15. August 2013

[Blogparade] Disney Make up

Ich bin wieder bei einer Blogparade dabei, mir macht das einfach viel Spaß und
ich freu mich schon auf´s Schminken und natürlich auch auf die Bilder
der anderen Bloggerinnen, die ich auf Facebook kennengelernt habe.
Wer was schminkt, wird natürlich noch nicht verraten!

                                                            16.8. Vscreams Wonderland 
                                                            17.8. unlike girl
                                                            18.8. Frau Zuckerwatte
                                                            19.8. Just Babycake
                                                            20.8. Jenseits von Eden
                                                            21.8. Schokoschirmchen
                                                            22.8. keijukainen
                                                            23.8. Headless and happy
                                                            24.8. J4bles bloggt
                                                            25.8. Moppis Blog - Aus Freude.


Wünsch euch jetzt schon viel Spaß bei der Disney-Blogparade!

Mittwoch, 14. August 2013

Statementkette mit bunten Bändern

Ich liebe Schmuck und ich war sofort verliebt in diese Kette, als ich sie auf Flausenfees Blog infarbe  gesehen habe. Gestern war ich dann endlich bei Promod und habe mich für das dunkle Modell entschieden, es gab noch ein silberfarbenes mit bunteren Bändern, die sich Flausenfee auch noch gekauft hat und dann noch eine goldfarbene Kette mit nur beigefarbenen Bändern, auch sehr hübsch. Die Kette kostet 12,95 €, liegt sehr gut am Hals, da sie auch recht schwer ist. Qualität finde ich nicht so berauschend, aber für eine Saison völlig ok. Die Bänder sind nicht gleichmäßig und es fehlen irgendwie auch stellenweise die kleinen Metallverbindungen. Aber hübsch ist sie auf alle Fälle, sonst hätte ich sie ja nicht gekauft. ;-) 

Dienstag, 13. August 2013

[NOTD] Barry M. Sour Apple - Feather Nails

Barry M. Sour Apple über Barry M. Blueberry

Mir hatte der  Sally Hansen Fuzzy Coat beim FashionBloggerCafé so gut gefallen, dass ich mir den wesentlich preiswerteren Barry M. Sour Apple Lack für 4,59 € gekauft und gleich lackiert habe, da es den SH auch noch nicht im Handel gab, mittlerweile ja schon. Aber was soll ich sagen? Ich bin etwas enttäuscht. Die Maniküre gefällt mir zwar auch sehr gut, aber der Sally Hansen Fuzzy Coat hat viel mehr Federteilchen, unten seht ihr ihn nochmal. Beide Effekt-Lacke wurden in 2 Schichten aufgetragen. Der SH trocknet auch eher matt, der Barry M. ist sehr glänzend. Dafür ist der blaue Lack  Blueberry von Barry M. echt eine Überraschung, die Farbe sieht toll aus, er lässt sich sehr gut lackieren und deckt streifenfrei in einer Schicht. Ich bin begeistert! 
Sally Hansen Fuzzy Coat 500 Fuzz-Sea

Gibt es noch Feather Lacke von anderen Marken?
Wenn ja, welche habt ihr?

Die Sally Hansen Fuzzy Coat Lacke gibt es ja jetzt im Handel, ich werd mir
sicher noch den einen oder anderen holen, ich mag den Effekt sehr.
Habt ihr sie auch schon in den Geschäften entdeckt, bei DM oder Müller?


Montag, 12. August 2013

Make up Store - Jelly Event 09. Aug. 2013

Am Freitag wurde bei Make up Store in Berlin im Alexa die neue Jelly-Kollektion vorgestellt und außerdem gab es 20% Rabatt für Club-Mitglieder. Der Andrang war natürlich sehr groß und die Stimmung klasse. Man wurde wie immer gut beraten und konnte sich auch gleich schminken lassen.
 Geswirlte Bodylotion - hübsch anzusehen, genau wie das Lip Gloss. Alles Jelly. ;-)
 Links Marble Eyeshadow Giallo Damasco, rechts Cyber Shadow Jelly
Die beiden Lidschatten haben es mir sehr angetan, Swatches reich ich nach. 
Die Produkte ließen sich dort leider schlecht fotografieren, mit den Lidschatten bin ich aus dem Store gegangen zum Fotografieren, mit den wunderschönen Blushes leider nicht, also muss ich sie euch beschreiben. Sie sehen aus wie auf dem Werbebild. Aber Swatches hab ich gemacht und auch vor dem Store fotografiert. Die Blushes sind ganz weich und zart und lassen sich sehr gut verblenden, so weit ich das auf dem Arm beurteilen kann. Von links nach rechts Marble Blush Breccia, Pernice und Zarci.
 Ein besonderes Highlight war für mich der Jelly-Lippenstift mit feinem bläulichem Schimmer. 
Vielen Dank, Andrea von Make up Store, für den netten Nachmittag. :-)

Sonntag, 11. August 2013

Tutanchamun - Ausstellung in Berlin

Noch bis zum 01.09.2013 gastiert die Ausstellung Tutanchamun - Sein Grab und seine Schätze in Berlin. Ich war sehr sehr begeistert von den nachgebauten Schätzen und auch dem Aufbau/Ablauf der Ausstellung. Man bekam einen Audio Guide, wurde durch mehrere Räume geführt und erhielt dort Informationen zum Fund der Grabstätte in Ägypten. Es gab kleine Videofilme und illuminierte Vorführungen. Durch die großen Hallen konnte man dann wieder selbstständig laufen. Ich hoffe, ihr bekommt durch meine Bilder einen kleinen Eindruck, wie faszinierend die Ausstellung ist. 
 Die Maske des Tutanchamun.
 Statement-Ketten und goldene Flip Flops. ;-)
 In diese kleinen Sarkophage wurden die Organe einzeln beigelegt.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...