Mittwoch, 21. Dezember 2016

Meine Lieblingszonen - Was mögen Frauen an ihrem Körper?

Heute ist Wintersonnenwende, Tag und Nacht sind gleich lang und ab morgen werden die Tage endlich wieder länger. Ein schöner Anlass, rückblickend ein paar Bilder aus meinem Sommer-Urlaub in Teupitz im Land Brandenburg zu zeigen. Das blaue Kleid von Vögele war mein Sommer-2016-Favorit, es ist nicht nur unheimlich bequem durch den legeren Schnitt und den Gummizug in der Taille, sondern es sieht auch noch super aus durch den Batik-Effekt. Ich habe es euch schon mal in diesem Beitrag gezeigt.

Aber die Bilder sind heute nur schmückendes Beiwerk, denn eigentlich geht es heute um um ein ganz besonderes Thema, was mir sehr am Herzen liegt. Oft sind alle viele Frauen wegen ihren Problemzonen traurig und überlegen ständig, wie sie diese am besten ändern, kaschieren, verstecken können und welche Diät nun am besten ist. Dabei ist es doch viel wichtiger, die vielen schönen Stellen an seinem Körper zu lieben und stolz zu präsentieren.

Und deshalb gibt es ab heute diese Rubrik, wo ihr alle mitmachen könnt. Am Ende des Beitrags findet ihr die Frauenfigur, die Besti extra gezeichnet hat. Ihr könnt sie auch runterladen, anzeichnen und dann euren Blogbeitrag hier verlinken. Würde mich freuen, wenn viele mitmachen.

Meine Lieblingszonen
Das sind nun also meine Lieblingszonen. Wie man sieht, hab ich eigentlich sehr viele und das stimmt mich recht fröhlich, wenn man das mal so vor sich sieht. Denn auch ich jammere oft - ich bin zu dick, mein Bauch ist zu rund, Falten am Dekoletté...! Ihr kennt das sicher auch alles. Aber damit ist jetzt Schluss. Meine Lieblingszonen werden noch mehr geliebt und die Problemzonen ignoriert, die sind nämlich viel weniger im Gegensatz zu den schönen an meinem Körper.

Ich mag mein Gesicht, meine Haare, auch wenn diese manchmal zickig sind, meine Haut, obwohl sie im Gesicht oft brennt, aber sie ist immer noch schön fein. Mein Hals ist lang und mein Dekolleté mag ich auch genau wie meine Hände und Nägel. Meine Füße finde ich schön und mein Beine, auch besonders meine Waden. Und egal, wie mopsig ich bin, meine Beine und auch mein Po nehmen nicht doll zu, Po bleibt klein und Beine schlank. 

Ich fühl mich rundum wohl in meinem Körper, auch mit 45 noch und ich hoffe, das bleibt auch die nächsten 45 Jahre oder meinetwegen noch länger so. Jede Frau ist schön, man muss das nur zeigen und fühlen, dann strahlt man das auch aus.
 Teupitzer Kätzchen 
Blick über den Tornower See
Die Lieblingszonen-Frau.

Begeistern für dieses Thema konnte ich bisher 50 Looks of LoveT. und Miss Kittenheel. Danke für eure schönen Beiträge und ich hoffe, es werden noch viele mitmachen. Die Aktion ist erstmal zeitlich begrenzt bis zum 23.01.2017.


Kommentare:

  1. Toll das dir soviele Zonen an deinem Körper gefallen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wurde mir erst richtig bewusst, als ich mal nicht nur über meine Problemzonen jammerte. ;-)

      Löschen
  2. Ein wunderschönes Kleid, es steht dir großartig! Danke für deine Idee zu diesen Beiträgen :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee ist mir ganz spontan gekommen, schön, dass sie Dir auch so gefällt.

      Löschen
  3. Schön, dass Dir so viel an Dir gefällt. Wie Du auch schreibst - bei vielen Frauen ist das ganz anders, gerade bei vielen Kundinnen von mir. Das Kleid passt wirklich gut zu Dir!

    Ich habe die Frage bereits 2014 bei einem TAG mit 5 x schön beantwortet. Der Beitrag ist inhaltlich noch aktuell, deshalb trage ich ihn in Deine Sammlung ein.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass Du diesen schönen Beitrag verlinkt hast, ich hatte das schon wieder vergessen und habe auch selber meinen eigenen Beitrag dazu erstmal wieder nachgelesen und siehe da, ich schrieb auch schon vor knapp 3 Jahren fast das gleiche wie heute. ;-)

      Löschen
  4. Das ist eine sehr schöne Idee liebe Moppi. Ich weiß aber nicht, ob ich es bis dahin schaffe. Wenn es länger geht, bin ich sicher dabei. Aber, wieso sagst du, du fühlst dich NOCH in deinem Körper mit 45 wohl? Gerade jetzt...:) Danke und alles Liebe zu dir! Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meinte mit "noch" eigentlich eher "immer noch" und das auch positiv, ich habe keine Angst, dass sich das in naher Zukunft ändern wird. ;-)

      Momentan habe ich nur einen Free-Account bei LinkInz, deshalb konnte ich das Linkup nur diesen recht kurzen Zeitraum offen lassen. Ich werde ihn aber später verlängern.

      Löschen
  5. Immer sehr interessant und erfrischend wenn sich Menschen nicht als wandelnde Problemzone betrachten. Schönes Outfit und von Katzen könne wir viel lernen im eigenen Körper zu leben.

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön liebe Moppi. Mittlerweile geht es mir genau so. Ich bin Mitte 50. Da muss nicht mehr alles perfekt sein. Mal sehen - vielleicht schaffe ich es noch, einen Beitrag zu schreiben.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Aktionsidee. Und die Zeichnung von Betsi ist wirklich genial. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, die Idee finde ich toll mit den Liebelingszonen, sehr schön beschrieben und tolle Fotos.
    Vielleicht schaffe ich es auch noch bis zum 23ten.

    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
  9. Eine sehr schöne Aktion! Ich arbeite ja zur Zeit noch an meinen Lieblingszonen, schauen wir mal, wie weit ich da komme ;)

    Liebe Grüße!
    Melanie

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...